Intelligent Technologies

Künstliche Intelligenz spielt heutzutage in fast allen Bereichen eine wichtige Rolle. SAP stellt eine Reihe von Intelligenten Anwendungen und Tools zur Verfügung, welche in folgende drei Kategorien aufgeteilt werden können: Machine Learning & Deep Learning, Robotic Process Automation und Conversational Artificial Intelligence. Diese können Ihre Prozesse beschleunigen und Ihre Ressourcen optimal verteilen.

Als Vorreiter in der Verwendung der neusten SAP Technologien haben wir auch hier ein umfangreiches Know-how aufgebaut. Wenn Sie erfahren möchten, welche Möglichkeiten Sie zur Verbesserung Ihrer Abläufe mit Hilfe von intelligenten Technologien haben und wie Sie diese in Ihr Unternehmen einführen können, treten Sie einfach mit uns in Kontakt, wir beraten Sie gerne. Um Ihnen ein Gefühl zu vermitteln, was Sie alles optimieren können, haben wir hier drei interessante Use Cases für Sie zusammengestellt.

Interessiert mit uns zu arbeiten?

Ihre Intelligent Technologies Highlights

Machine Learning & Deep Learning

SAP Machine-Learning & Deep-Learning-Anwendungen dienen im Unternehmensumfeld zur intelligenten Verarbeitung von Daten. Mithilfe dieser Technologien können Medieninhalte analysiert und Daten zugeordnet werden.

Robotic Process Automation (RPA)

Durch die intelligente robotergesteuerte Prozessautomatisierung von SAP können Standard-Workflows von Softwarerobotern durchgeführt werden. Sie müssen nie wieder sich wiederholende Aufgaben erledigen.

Conversational Artificial Intelligence (CAI)

Mit SAP CAI oder dem CoPiloten haben Sie einen digitalen Assistenten an Ihrer Seite, der durch NLP-Services nicht nur Ihre Absichten erschließt, sondern auch Gesprächs-Gegenstände oder Ihre Gemütslage erfasst.

Intelligent Technologies in Action

Wie intelligente Anwendungen im Unternehmensumfeld eingesetzt werden können, zeigen Ihnen die folgenden drei Use Cases:

Use Case 1: Machine Learning

Für sich wiederholende Aufgaben benutzen bereits viele Unternehmen sogenannte „Shared Service Centers“. In diesen Einrichtungen werden Prozesse, wie beispielsweise die Zuordnung von eingegangenen Zahlungen und offenen Rechnungen, ausgeführt. Das Zuordnen ist oftmals eine zeitintensive Tätigkeit und aufgrund der ständigen Wiederholung fehleranfällig. Die Aufgabe wird zusätzlich erschwert, wenn nicht alle benötigten Informationen (wie Rechnungsnummer, Kundennummer oder Referenz) vorhanden sind, abweichende Beträge überwiesen werden, Sammelüberweisungen getätigt werden oder mit verschiedenen Währungen gezahlt wird.
Um diese Vorgänge zu automatisieren, kann aufgrund des hohen Maßes an Standardisierung eine KI-Technologie eingesetzt werden. Die sogenannte „SAP Cash Application“ ist eine Anwendung , die für genau diesen Fall Vorschläge für die Zuordnung generiert. Ist die KI sich zu einem vorgegebenen Prozentsatz sicher, können Buchungen automatisiert und ohne menschliche Interaktionen zugeordnet werden. Wird der angegebene Prozentsatz nicht erreicht, so kann die KI dem bearbeitenden Buchhalter dennoch Handlungsvorschläge anbieten, die dieser dann manuell auswählen kann. Außer den Zuordnungen kann die Anwendung Zahlungsavisen selbständig auslesen.

 

Use Case 2: Robotic Process Automation im Onlinehandel

Als Onlinehändler ist es schwer, den Überblick über Konkurrenzangebote zu behalten. Meist bieten verschiedene Händler dieselben Artikel zu unterschiedlichen Preisen an, welche in regelmäßigen Abständen angepasst werden. Da ein manueller Preisvergleich von unzähligen Produkten und die Aktualisierung der Preise bis zu mehreren Wochen dauern können, verursacht dies hohe Mitarbeiter Kosten. Mithilfe von iRPA ist dieser Prozess jedoch innerhalb von kürzester Zeit erledigt – und das vollkommen fehlerfrei. Die gewonnene Zeit können Onlinehändler nun in andere Bereiche, wie beispielsweise den Kundenservice, investieren.

 

Use Case 3: Conversational Artificial Intelligence

Um Kunden auch außerhalb von Öffnungszeiten der Filialen oder Telefonhotlines Hilfestellung anzubieten, können intelligente Chatbots eingesetzt werden. Die Antworten dieser Bots führen in kürzester Zeit und ohne Warteschleife unkompliziert zum gewünschten Ergebnis und sorgen so für ein positives Service-Erlebnis und zufriedene Kunden.
Durch die Kundenanfragen und ein sich dadurch ständig vergrößernder Datenstamm an Fragen und Antworten verkürzen sich die Antwortzeiten immens. Diese automatische Beantwortung von Serviceanfragen nach angebotenen Produkten, dem Stand eines Auftrags oder einer Kündigung entlastet zudem den Bereich des Kundenservices.