SAP Business Application Studio als Alternative zur SAP WebIDE

Web-Seminar: Do, 29.04.2021, 11:00 (CET) - 11:45 (CET). 

Wir stellen das neue SAP Business Application Studio vor und zeigen anhand von Beispielen grundlegende Funktionen für die Entwicklung und das Development moderner  SAP Anwendungen, bzw. Fiori Apps.

Termin: Do, 29.04.2021, 11:00 (CET) - Mi, 29.04.2021, 11:45 (CET)
Anmeldeschluss: Do, 29.04.2021, 11:00 (CET)
Sprecher: Tim Förster (advades GmbH) und Peter Keiner (advades GmbH)
Anmeldung Web-Seminar

Event-Info

Technologie-Roadmap | Einstieg ins SAP Business Application Studio als Alternative zur SAP WebIDE

Lange war die SAP WebIDE das Werkzeug, wenn es um die Entwicklung von Fiori Apps ging. In den letzten Jahren hat sich immer mehr Visual Studio Code in der Entwicklungsgemeinde etabliert. Die Vorteile liegen klar auf der Hand: Ein immer größer werdender Pool an Plugins, die individuell installiert werden können, genauso wie die Möglichkeit per Kommandozeile Befehle abzusetzen, so u.a. die Versionsverwaltung (z.B. Git) oder weitere. Zudem ist VSC nicht nur für HTML5 Apps geeignet, sondern kann mit diversen Plugins eine große Variation von Programmiersprachen nutzen. 

Die SAP positioniert das Business Application Studio als das neue Tool für alle Anwendungen für die Business Technology Platform, sowie für die On-Premise UI Entwicklung.

In diesem Web-Seminar stellen wir die wichtigsten Aspekte für einen einfachen Einstieg, bzw. Umstieg zum SAP Business Application Studio vor.
 

Zielgruppe:

  • IT-Leiter / IT-Architekten
  • Softwareentwickler, Development Consultants
  • Entwicklungsleiter
  • Solution Architekten

--------------------

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

--------------------

Die advades GmbH ist als einer der Pioniere für neue SAP Technologien seit mehr als 5 Jahren ausschließlich auf SAP Technologieberatung und Entwicklung für und mit Next-Generation SAP Technologien fokussiert. Dafür haben wir bereits 2017 als erster SAP-Partner in Deutschland die Auszeichnung 'Recognized Expertise in User Experience' erhalten.

https://www.advades.com/