AllgemeinSAP FioriSAP Web IDESAPUI5

SAP Web IDE – die webbasierte Entwicklungsumgebung für zeitgemäße Apps

By Dienstag, der 21. Mai 2019 No Comments

In den letzten Jahren hat SAP immer wieder neue Technologien eingeführt, die die Entwicklung von Fiori- und SAPUI5-Apps noch intuitiver und einfacher machen sollen. Um von diesen Technologien bestmöglich zu profitieren, benötigen Sie natürlich auch entsprechend neue und moderne Tools. Eines dieser Tools ist die SAP Web IDE, die Ihnen eine einheitliche Umgebung für die Entwicklung von zeitgemäßen Fiori- und SAPUI5-Apps bietet.

Was ist die SAP Web IDE?

Die SAP Web IDE ist eine webbasierte Entwicklungsumgebung, die Sie ohne jeglichen Installationsaufwand über einen Browser aufrufen können. Per Ende-zu-Ende-Verbindung vereinfacht das Tool den Entwicklungsprozess extrem. Bereitgestellt auf einem Server von SAP bietet die Umgebung viele Vorteile:

  • Entwicklung von Anwendungen gemäß Fiori-UX-Regeln
  • Verwendung von Vorlagen mit OData-Anbindung
  • Einfacher Einsatz von Simulationsdaten ohne direkten Backend-Zugriff
  • Entwicklung ohne Installation, Wartung und Upgrade-Aufwand möglich
  • Nutzung der Source-Verwaltung als integrativer Bestandteil der HCP
  • Umfangreicher API-Zugriff und Unterstützung
  • Syntax Highlighting und Code Completion
  • Integrierter Git-Client (Versionsverwaltung)
  • Alle an Projekten beteiligte Personen arbeiten mit dem neuesten Stand

Trotz dieser Vorteile fallen bei der Nutzung der Web IDE einige Punkte negativ auf. So ist es beispielsweise – wie bei den meisten cloudbasierten Lösungen – nicht möglich, die Entwicklungsumgebung ohne Internet-Zugang zu verwenden. Sollte also während des Entwicklungsprozesses das Internet ausfallen, gerät das aktuelle und eventuell auch zeitkritische Projekt möglicherweise ins Stocken.

SAP Web IDE als Teil der SAP Cloud Platform NEO

Die SAP Web IDE ist Teil der SAP Cloud Platform NEO. Diese stellt eine Vielzahl verschiedener Dienste zur Verfügung und bietet neben der Web IDE Schnittstellen zur Development Infrastructure (Orion), die Git-Versionsverwaltung sowie das UI-Framework SAPUI5. Innerhalb der Plattform nutzt die SAP Web IDE den Eclipse/Orion Server, der die Verwaltung von benutzer- und zugangsbezogenen Arbeitsbereichen ermöglicht.

SAP Cloud Connector:

Bindeglied zwischen On-Demand-Applikationen und firmeninternen Systemen

Mit dem SAP Cloud Connector kann die Web IDE auch auf firmeninterne, lokale Systeme zugreifen. Innerhalb des Cloud Connector lässt sich der Zugriff auf einzelne Systeme leicht einrichten. So stellen Sie sicher, dass der Zugriff auch nur auf die Systeme erfolgt, für die Sie die Freigabe erteilt haben. Dabei fungiert der Cloud Connector als Reverse Proxy zwischen dem lokalen Netzwerk und der Cloud Platform. So muss nicht das gesamte SAP-System, sondern nur der Connector von außen erreichbar sein.

Die SAP Web IDE im Überblick

Bilder sagen mehr als tausend Worte! Deswegen zeigen wir hier einen praktischen Einblick in die Entwicklungsumgebung und stellen im Folgenden die wichtigsten Bereiche der SAP Web IDE vor:

  1. Dieser Schaltflächen beinhaltet neben Beispielen und Verweisen auf Hilfen den Entwicklungsbereich und die IDE-Einstellungen.
  2. Das Projektverzeichnis enthält alle aktiven Projekte sowie die dazugehörigen Dateien.
  3. In der Menüleiste befinden sich viele IDE-relevante Funktionalitäten. Die Leiste passt sich je nach Navigationsauswahl an.
  4. Die programmierte Anwendung kann über den Play-Button gestartet werden. Dabei muss die IDE unterscheiden, ob die Anwendung in einer Fiori-Umgebung oder als Standalone-Anwendung gestartet wird.
  5. Der Entwicklungsbereich.
  6. Diese Fläche beinhaltet neben der globalen und projektbasierten Suche auch Versionsverwaltungs- und Debugger-Tools sowie Testverfahren.
  7. Diverse Ausgaben werden in diesem Bereich zusammengefasst und angezeigt.

Testen Sie die SAP Web IDE selbst

Gerade bei Software und Web-Services ist es trotz umfangreicher Recherche oft am einfachsten, diese selbst auszuprobieren, um einen besseren Überblick über die verschiedenen Funktionen und Möglichkeiten zu erhalten. Erstellen Sie sich doch einfach einen kostenlosen Test-Account und probieren Sie die SAP Web IDE selbst aus.

 

Nützliche Hilfestellung: https://help.sap.com/viewer/825270ffffe74d9f988a0f0066ad59f0/CF/en-US/3713b8a9c99741a59615db7fe0206640.html