On premise? Cloud? Beides!

Die SAP Cloud Platform

SAP HANA® DB in der Cloud – eine Datenbank als Alleskönner!

 

Eine zentrale Komponente der SAP Cloud Platform ist die SAP HANA DB. Sie setzt auf der In-Memory-Plattform SAP HANA auf und erschließt Ihnen damit eine Vielzahl von Datenbank- und Anwendungsservices sowie mobile Dienste aus der Cloud.

Hierzu zählen z.B. die Unterstützung verschiedener Entwicklungssprachen, Integrations- und Sicherheitsfunktionalitäten, intuitive HTML5-basierte Oberflächen mit Offline-Funktionalität, Analysewerkzeuge oder Suchfunktionen sowie ausgefeilte Verarbeitungsmöglichkeiten georeferenzierter Informationen (Geo-Spatial).

Alles zusammen ein wichtiger Mehrwert, wenn es darum geht, Ihre Anwendungslandschaft für künftige Anforderungen fit zu machen.

 

Eine In-Memory-Datenbank…

Vordergründig betrachtet ist SAP HANA somit eine auf der In-Memory-Technologie basierende relationale Datenbank, die sämtliche Daten vorhält. Weil dabei aber nur häufig verwendete Daten dauerhaft im Arbeitsspeicher bleiben und andere auf die Festplatte ausgelagert werden, lassen sich die Arbeitsdaten immer weiter konsolidieren und selbst große Datenvolumen flexibel und kosteneffizient managen.

Hinzu kommt: Da SAP HANA DB die Daten auch spaltenorientiert vorhalten kann, gewährleistet sie gegenüber der zeilenbasierten Datenhaltung nicht nur eine bessere Komprimierung und leistungsfähigere Berechnungen, sondern im Falle von Massendaten auch eine hoch flexible Auswertung – und zwar in Echtzeit. 

…mit attraktivem Mehrwert!

Neben ihrer Funktion als In-Memory-Datenbank bietet SAP HANA aber noch eine Reihe weiterer nützlicher Funktionen. So stehen Ihnen bereits bei der Auslieferung Bibliotheken und fertige Algorithmen zur Verfügung, die Sie zum Beispiel für die Text-Analyse verwenden können.

Als besonders hilfreich erweist sich dabei das webbasierte, plattformunabhängige und überall einsetzbare Tool „SAP HANA Workbench“ mit den folgenden Funktionen:

  • Editor (Repository Objekte bearbeiten)
  • Catalog (Datenbank-Kataloge verwalten)
  • Security (Benutzer- und Rollenverwaltung
  • Trace (Datenbank Tracing)

 

Die SAP HANA Cloud ist damit buchstäblich ein Alleskönner. Nicht nur, weil sich Ihre On-premise Applikationen und Cloud-basierte Anwendungen funktional erweitern, sondern sogar eigene Anwendungen realisieren lassen.

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

Die Themen SAP Cloud Platform und HANA interessieren Sie?

 

Dann rufen Sie uns an oder nutzen Sie unser Kontaktformular:

Telefon: +49 2772 9230444

KONTAKT