Herborner Unternehmen advades GmbH entwickelt Cargo
Applikationslösung 4.0

Herborn, 23.11.2018

Fracht Dokumentation per SAP-App? Was kann die cloudbasierte Lösung?

Die Cargo Documentation App ist eine cloudbasierte Anwendung, die auf der SAP Cloud Platform mit SAP HANA als Datenbank basiert. In der Distribution können viele Prozesse vereinfacht, schneller und effizienter erfolgen, was den Frachtunternehmen einen hohen Mehrwert bringt. Die native Kameranutzung von mobilen Geräten, in Verbindung mit einer responsiven UI, schafft eine nutzbare mobile Lösung für alle Geräte. Eine Fresh-Up Version wird es Ende 2018 auf dem Markt geben.

Wie funktioniert die Cargo-App?

Durch eine cloudbasierte Lösung kann die Kameranutzung mobiler Geräte Daten verfolgen und diese abrufen. Sämtliche Daten, die für einen Transport oder eine Frachtlieferung benötigt werden, stehen sofort bereit und die Applikationslösung ist in der Bedienung praktisch und selbsterklärend. Ein weiteres Feature bietet die unbegrenzte Kapazität, Bilder und Dokumente zu speichern. Diese können mit weiteren Informationen und Begriffserläuterungen detailliert verfeinert werden. Der Cargo Mitarbeiter hat alle Daten sofort griffbereit und kann den Prozesslauf sowie die Ladungen beschleunigen und erheblich vereinfachen. Mit der Cargo Documentation App können alle eingehenden und ausgehenden Ladungen gemäß den gesetzlichen oder betrieblichen Anforderungen dokumentiert werden, einschließlich Bilddokumentation, Kommentaren und Unterschriften von dem Frachtunternehmen und jedem einzelnen Spediteur. Das spart Zeit und Geld – keine
Frage.

advades GmbH ist ein solider Partner, der betriebs- und sicherheitskritische Prozesse im laufenden Betrieb steuert und immer wieder optimiert. Die Cargo Apps werden kontinuierlich erweitert und aus diesem Grund wird Ende 2018 eine Fresh-Up Version der Cargo Applikationslösung auf den Markt kommen. Eine ständige Herausforderung ist dabei, wirtschaftliche Anforderungen, menschliche Bedarfe und technische Möglichkeiten zu eruieren und auf den klaren Fokus der Schaffung eines anwendbaren Ergebnisses auszurichten. Bei verschiedenen Funktionsprüfungen wurden diverse Datenschutzanforderungen ins Visier genommen und das Ergebnis zeigt, die cloudbasierte Lösung entspricht den Industriestandards für Secure Software Development Lifecycle (SSDL) und das, ohne Einschränkungen. Ein weiterer Unternehmensfokus, der innovativ verfolgt wird, ist, aus realen Use Cases fertige Applikationslösungen zu formulieren und nachhaltige Partnerschaften mit anderen Unternehmen zu fördern.

Das Unternehmen advades GmbH zählt seit über 15 Jahren zu den innovativen und wachsenden IT-Unternehmen in Deutschland und als Experte für SAP Systeme,  kann es Know-how, SAP-Technologien und neue Applikationslösungen am IT-Markt präsentieren.

Über advades GmbH

Die advades GmbH mit Sitz in Deutschland, Herborn, ist ein SAP® Silver Partner, der sich auf die Entwicklung und Technologieberatung für innovative SAP-Produkte und -Technologien für das digitale Zeitalter spezialisiert hat. Schwerpunkte sind SAP Fiori® Apps, SAP UI5, SAP Cloud Platform und SAP Leonardo. Die advades GmbH beschäftigt sich seit 15 Jahren mit digitalen Geschäftsprozessen und die Kernkompetenzen, des stark wachsenden IT-Unternehmens, umfassen dabei die Entwicklung von anspruchsvollen Individuallösungen sowie eine umfassende Technologieberatung der Kunden im Mittelstand sowie Großunternehmen.

Schwerpunktmäßig beschäftigt sich das Unternehmen mit SAP-Produkten und Technologien, wie SAP Fiori, SAPUI5, SAP HANA, SAP Cloud Platform. Für diese Kompetenz und Erfahrungen erhielt das Herborner Unternehmen, als erster Partner Deutschlands, von der SAP® SE die Auszeichnung: „SAP Recognized Expertise UX“. advades beschäftigt derzeit 15 Mitarbeiter und hat einen jährlichen Umsatz von circa 1 Millionen Euro.

 

AH Text
Annett Herzog
Maria-Ivogün-Allee 08
81245 München
Tel.: 089 2000 84 19
Mobil: 0160 96956791
kontakt@ahtext.de
www.ahtext.de

 

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT